Gleichstellungsbeauftragte Stadt Kleve

Beratung und Vernetzung

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Kleve Yvonne Tertilte-Rübo verfolgt mit ihrer Arbeit das Ziel, Benachteiligungen von Frauen und Männern aufzeigen und zu einer tatsächlichen Gleichberechtigung von Frauen und Männern in allen gesellschaftlichen Bereichen, insbesondere in der Stadt Kleve beizutragen.

Dies geschieht mit verschiedenen Mitteln:

  • Beratung von Bürgerinnen und Bürgern, Kollegen und Kolleginnen
  • Weitervermittlung der Ratsuchenden zu Hilfsorganisationen
  • Verhandlungen mit Politikern und Verwaltungsverantwortlichen
  • Herausgabe von Broschüren und Infomaterial zu Themen der Gleichstellung von  Männern und Frauen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Netzwerkarbeit

Vielfältige Angebote

Die Angebote der Gleichstellungsbeauftragten wenden sich sowohl an die Kolleginnen und Kollegen innerhalb der Stadtverwaltung, als auch an alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kleve. Die Themen der Beratungen und der Aktivitäten sind vielfältig. Innerhalb der Stadtverwaltung sind dies zum Beispiel Mutterschutz, Mobbing, sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, Eingruppierung, Teilzeitarbeit, Fortbildung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerbungen oder Erziehungsurlaub. Außerhalb der Verwaltung geht es u. a. um die Bereiche Arbeit und Arbeitslosigkeit, Gewalt, Armut, Frauengesundheit, Kinderbetreuung, Erziehung oder Trennung und Scheidung.

Die Beratungen bei der Gleichstellungsbeauftragten sind auf Wunsch vertraulich.

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Kleve moderiert den Runden Tisch Kleve, und sie stellt sicher, dass die Ergebnisse dieser Netzwerkarbeit an die lokalen Parteien sowie an das Ministerium für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Nordrhein-Westfalen weitergetragen werden.

Kontakt

Yvonne Tertilte-Rübo, Diplom-Sozialpädagogin, Gesprächstherapeutin - Telefon 02821.84-279

Adresse:

Rathaus der Stadt Kleve | Landwehr 4-6 | 47533 Kleve | Zimmer 6

Öffnungszeiten der Gleichstellungsstelle:

Mo, Di, Do, Fr:   8.00 - 13.30 Uhr

Mo, Mi, 14.00-16.00

Mehr Informationen