Gleichstellungsbeauftragte Stadt Geldern

Beratung und Information

Aufgabe der Gleichstellungsbeauftragten ist das Aufzeigen von örtlichen Gleichstellungsproblemen und die Entwicklung von Lösungen, um einer möglichen Benachteiligung der Frau im öffentlichen Leben, im Arbeitsleben und im sozialen Umfeld entgegenzuwirken.

Die Gleichstellungsbeauftragten wirken auch bei allen Vorhaben und Maßnahmen der Kommunen mit, die die Belange von Frauen berühren oder Auswirkungen auf die Gleichberechtigung von Frau und Mann und die Anerkennung ihrer gleichberechtigten Stellung in der Gesellschaft haben.

Zu den Aufgabengebieten gehören unter anderem:

  • Beratung der Bürgerinnen und Bürger sowie Weitervermittlung zu Hilfsorganisationen
  • Erstellung von aktuellen Informationsmaterialien zu Themen der Gleichstellung
  • Planung und Durchführung von Informationsveranstaltungen Netzwerkarbeit

Außerdem sind sie Ansprechpartnerinnen für Kolleginnen und Kollegen innerhalb der Stadt- oder Gemeindeverwaltung in Gleichstellungsfragen.

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Geldern Sonjy Liptow ist Moderatorin und Koordinatorin des Runden Tisches im südlichen Kreis Kleve und vermittelt die Ansprechpartnerinnen in den anderen Kommunen.

Kontakt

Gleichstellungsbeauftragte Geldern

Sonja Liptow
Stadt Geldern
Issumer Tor 36 | 47608 Geldern

Telefon 02831.398-211