Psychologische Hilfe

Schulpsychologische Beratungsstelle

Lehrerinnen und Lehrer sind durch ihren täglichen Umgang mit Schülerinnen und Schülern häufig die Ersten außerhalb der Familie, die Anzeichen häuslicher Gewalt wahrnehmen.

Die schulpsychologische Beratungsstelle im Schulamt für den Kreis Kleve bietet den Schulen Unterstützung durch Fortbildung und Beratung

  • zur Einschätzung eines Anfangsverdachts,
  • zur Zusammenarbeit mit außerschulischen Insitutionen (z.B. Jugendamt),
  • zum Umgang mit betroffenen Schülerinnen und Schülern,
  • zum Aufbau von Schulteams zur Beratung, Gewaltprävention und Krisenintervention,
  • zur Entwicklung von Schulkonzepten zur Gewaltprävention.

Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei.

Schulpsychologische Beratungsstelle

Kreisverwaltung Kleve
Nassauerallee 15-23 | 47533 Kleve
Telefon 02821.85-495 | Fax 02821.85-67495